Next Generation Food

Opening Titles

Beim wichtigsten deutschen Think Tank der (E-)Food-Branche gehören wir Verstärker zum Inventar, denn wir sorgen seit 2013 mit den offiziellen Opening Titles jedes Jahr für einen emotionalen Auftakt.

Auf dieser Seite: Alle Filme von 2014 bis 2017.
Zu den Opening Titles 2018 geht es hier


Nicht nur Promis und Politiker müssen Shitstorms ertragen, sondern auch Schnitzel und Salat. In sozialen Medien wird mehr als je zuvor über Essen diskutiert, mal mit verhärteten Fronten und mal mit knurrendem Magen. Für die Next Generation Food 2018 haben wir Theorie und Praxis gegenübergestellt – echte Zitate aus Social Network und echt leckeres Essen.


2016 haben wir die Geschichte der Food-Trends der vergangenen Jahrtausende beleuchtet, um herauszufinden: Was ist “The Next Big Thing”? Tausend Dank an unseren großartigen Support aus London:
Regie und Art Direction: Tom Larkin Lane // Sounddesign: Ben Dally


Wer auf der Next Generation Food fehlt: Konsumenten. Dieses Jahr ändern wir das und bringen die Endverbraucher einfach mit. In Form von Interviews, die wir vorher abgefilmt haben. Welche der vielen Innovationen kennen Kunden schon, welche nicht? Welche Erwartungen haben sie? Wie hat sich das Kaufverhalten in den letzten Jahren geändert? Welchen Stellenwert haben Genuss, Regionalität, Transparenz? Keine repräsentative Umfrage, aber spannende Ergebnisse und ungeschminkte Antworten.


Die Next Generation Food ist ein Tag im Jahr, an dem wir hinter die Kulissen der Lebensmittelindustrie werfen. Die Opening Titles 2014 zeigen genau das an einem kleinen Beispiel und blicken hinter die Kulissen eines Food-Fotos.
Titelmusik: the vegetable orchestra – “transplants” // Model: Helen Nordholt