Unser neuer “Brötchengeber”

Am Anfang jeder guten Zusammenarbeit steht natürlich ein ausführliches Kennenlernen. Gesagt, getan! Dass man im norddeutschen Bohlsen ist, erkennt man vor allem am Duft: Die Mischung aus frischer Landluft und gebackenen Keksen direkt aus dem Ofen ist einmalig gut. Kein Wunder, schließlich ist hier alles nah beieinander: Die traditionsreiche Mühle mit ihren über 700 Jahren Geschichte und die Backstube für frische Backwaren liegen nebeneinander, die Backstraße für Kekse, Knäckebrote und anderes Dauergebäck sowie die Logistik und Verwaltung sind nur ein paar Hundert Meter entfernt. Bei einer Besichtigung aller Unternehmensbereiche wurde uns schnell klar, dass wir hier genau richtig sind: Wir lieben es, für Menschen zu arbeiten, die an ihre Produkte glauben. Und einen besseren Kunden als die Bohlsener Mühle hätten wir dafür wohl nicht finden können! Für die Umwelt und den Menschen engagiert, echte Bio-Pioniere und einzigartig darin, alle Back-Erzeugnisse von der Ähre bis zum Brot aus einer Hand zu liefern, merkt man dem Inhaber und allen Mitarbeitern ihre Liebe zu nachhaltig köstlichen Backwaren an.

In den nächsten Monaten werden wir darum der Bohlsener Mühle helfen, ihren Markenauftritt zu verstärken und von ihren Kunden als das wahrgenommen zu werden, wovon wir uns schon überzeugen konnten: Ein Bio-Unternehmen mit großem Herz und ganz viel Energie, unsere Welt ein Stückchen besser zu machen!

Titelbild: Glenn Carstens-Peters